Special Blaulicht SPECIAL

Sperrung
Umgekippter Anhänger blockiert B16 bei Pforzen

Am 13.10.2014, gegen 17:15 Uhr, wollte ein 37-Jähriger Mann mit einem Traktor plus Anhänger von einem Feldweg auf die B16 Richtung Pforzen auffahren.

Aufgrund dessen, dass die Reifen komplett mit Matsch bedeckt waren, rutschte der vollbeladene Anhänger gegen den Randstein und kippte um. Die B16 auf Höhe Hammerschmiede war für ca. 1 ½ Stunden nur einseitig befahrbar. Die Polizei musste in dieser Zeit den Verkehr regeln. Nachdem der Anhänger wieder aufgestellt werden konnte, musste die Straße noch durch die Straßenmeisterei gesäubert werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen