Gesamter Stadtbereich überwacht
Treffen der Autoposer- und Tuning-Szene auf Groß-Parkplatz in Kaufbeuren

Die Polizei hat mit einem Großaufgebot die Auto-Tuning-Szene in Kaufbeuren kontrolliert. (Symbolbild)
  • Die Polizei hat mit einem Großaufgebot die Auto-Tuning-Szene in Kaufbeuren kontrolliert. (Symbolbild)
  • Foto: GSchlappal auf Pixabay
  • hochgeladen von Josef Brutscher

Die Polizei Kaufbeuren hat Hinweise erhalten, dass sich die Tuning-Szene in Kaufbeuren im Bereich der Sudetenstraße zu einem Treffen verabredet hatte. Der Veranstaltungsort sollte ein Groß-Parkplatz sein. Dort war laut Polizeibericht in diesem Jahr bereits ein ähnliches Treffen eskaliert.

Polizei kontrolliert im ganzen Stadtbereich

Mit Unterstützungskräften aus Neu-Ulm, Kempten und Memmingen überwachte die Polizei den gesamten Stadtbereich. Auch im Vorfeld führten die Beamten bereits entsprechende Kontrollen durch. Zu Auswüchsen kam es diesmal nicht, wie die Polizei berichtet.

Dennoch mehrere Verstöße

Trotzdem stellten die Polizisten zwei Fahrzeuge sicher. Bei den beiden Fahrzeugen war durch bauliche Veränderung die Betriebserlaubnis erloschen. Es kam zudem zu Anzeigen wegen weiterer Verkehrsverstöße. Eine Autofahrt unterbanden die Polizisten weil der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Mehrere Autofahrer schickte die Polizei mit Platzverweisen von den Parkplätzen weg. Ein Mann erhielt eine Anzeige, weil er verbotenerweise eine Drohne über einer Menschenansammlung steigen ließ. Die Beamten stellten die Drohne sicher.

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen