Feuerwehr
Toaster fängt Feuer: Wohnung nach Zimmerbrand in Kaufbeuren unbewohnbar

Symbolbild.

Nach einem Zimmerbrand in Kaufbeuren am Freitagvormittag ist eine Wohnung eines Hochhauses unbewohnbar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Wie die Polizei mitteilt, verließ ein 26-jähriger Mieter seine Wohnung, um ein Paket anzunehmen. Vorher hatte er in der Küche einen elektrischen Toaster eingeschaltet. Als er wieder in die Wohnung gehen wollte, merkte der junge Mann, dass er seinen Schlüssel zur Wohnung vergessen hatte.

Kurze Zeit später fiel dem 26-Jährigen der Rauchgeruch auf und alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kaufbeuren öffneten die Wohnung und stellten fest, dass der Toaster Feuer gefangen hatte. Zwischenzeitlich hatten sich die Flammen auch auf die Küche ausgebreitet, heißt es weiter in der Mitteilung.

Bei dem Brand wurde niemand verletzt. In der Wohnung entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Nach Angaben der Polizei ist sie vorübergehend nicht bewohnbar. Die Einsatzkräfte mussten die benachbarten Wohnungen des Hochhauses zwischenzeitlich räumen, konnten diese aber mittlerweile wieder freigeben. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung, erklärt die Polizei weiter.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019