Diebstahl
Taschendiebin (45) tauscht gestohlene Einkäufe in Kaufbeuren um und nutzt Gutschrift zum Einkaufen

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Pia Jakob

Am Samstag, den 18.08.2018 gegen 13:30 Uhr wurde einem Ehepaar an einem Cafe in der Kaiser-Max-Straße die Einkaufstasche entwendet. In der Einkaufstasche befand sich Bekleidung eines bekannten örtlichen Geschäftes und der dazugehörige Einkaufszettel. Die 45-Jährige Täterin ließ die von ihr entwendeten Kleidungsstücke mit Hilfe des Kassenzettels umtauschen. Sie erhielt daraufhin eine Gutscheinkarte. Mit dieser Karte bezahlte sie dann ihre eigenen Einkäufe.

Einige Zeit später ging die Täterin erneut in das Bekleidungsgeschäft um mit ihrem Restguthaben weitere Waren einzukaufen. Da die Gutscheinkarte allerdings zwischenzeitlich gesperrt wurde, konnte die 45-Jährige Frau nicht damit bezahlen. Erst durch ihren zweiten versuchten Einkauf im Bekleidungsgeschäft, konnte die Frau als Täterin ermittelt werden. Sie muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019