Zeugenaufruf
Taschendieb hebt in Kaufbeuren 1.500 Euro vom Konto einer Seniorin (81) ab

Wie erst jetzt bei der Polizei bekannt wurde, hat am Vormitttag des 4. November 2016 ein unbekannter Mann in einem Verbrauchermarkt in der Sudetenstraße in Neugablonz einer 81-jährigen Frau den Geldbeutel aus ihrer Handtasche mit 150 Euro Bargeld und diversen Ausweisdokumenten entwendet.

Danach hob der Mann mit einer erbeuteten EC-Karte noch 1.500 Euro an einem Geldautomaten ab.

Laut Videoüberwachung der Bank handelt es sich bei dem Täter um einen ca. 40-jährigen osteuropäischen Mann mit kurz rasierten Haaren. Er trug eine Blue-Jeans und eine dunkle Anorak Jacke. Dazu eine dunkle Baseballkappe.

Hinweise zum Täter werden unter tel. 08341/9330 an die Polizei Kaufbeuren erbeten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen