Schlägerei
Streit vor einer Gaststätte in der Ludwigstraße in Kaufbeuren eskaliert

Am Samstagabend gegen 19:30 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Ludwigstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Nach einer zunächst verbalen Streitigkeit eskalierte die Situation und es kam zu einer Schlägerei in deren Verlauf einer der Beteiligten zu Boden ging und durch einen 18-jährigen Afghanen an den Kopf getreten wurde.

Ein weiterer beteiligter Afghane schlug zudem mit einem Stuhl auf den am Boden Liegenden ein. Vier Polizeistreifen konnten die Situation vor Ort beruhigen und sämtliche beteiligten Personen feststellen.

Der verletzte 29-jährige Geschädigte wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Die Polizei Kaufbeuren ermittelt, die Tatverdächtigen waren mit rund zwei Promille stark alkoholisiert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020