Sprengmittel
Spielende Kinder finden Handgranate auf ehemaligem Bauernhof bei Schlingen

Am Montagabend haben spielende Kinder auf einem ehemaligen Bauernhof bei Schlingen eine Handgranate gefunden. Sie riefen die Polizei.

Es handelt sich wohl um ein Relikt aus der Kriegszeit. Ein Besitzer ist nicht bekannt. Der Kampfmittelräumdienst hat die Granate für aktuell ungefährlich eingestuft.

Die Polizei hat das Gebäude vorsichtshalber gesperrt. Die Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes haben das Sprengmittel am Dienstagvormittag abgeholt und werden die Granate unschädlich machen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen