Tier
Spaziergängerin findet Schlange in Kaufbeuren

Am frühen Nachmittag des 10.10.2017 wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren durch eine Spaziergängerin mitgeteilt, dass sich in einem Gebüsch am Fußballplatz nahe der Kolberger Straße in Kaufbeuren eine schwarz-weiße Schlange mit einer Körperlänge von ca. 0,80-1,00 Metern befände.

Da sich das scheue Tier bis zum Eintreffen der Polizeistreife in einen Erdhügel vergraben hatte, musste es durch die Streifenbesatzung und Mitarbeiter des Bauhofs Kaufbeuren vorsichtig ausgegraben werden. Es gelang schließlich, das Tier unverletzt in Obhut zu nehmen. Der Besitzer der Schlange wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kaufbeuren unter Tel.: 08341/933-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen