Zeugenaufruf
Schlägerei in Kaufbeuren endet im Krankenhaus - Polizei sucht Täter

Einem der Opfer wurde mehrmals gegen den Kopf getreten. (Symbolbild)
  • Einem der Opfer wurde mehrmals gegen den Kopf getreten. (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Sonntagabend, gegen 22:10 Uhr, kam es in einem Hinterhof in der Kaufbeurer Pfarrgasse zu einer Schlägerei. Ein Mann musste im Krankenhaus behandelt werden, nach dem Angreifer wird wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht. 

Fußtritte gegen den Kopf

Zwei Männer im Alter von 42 und 56 Jahren gerieten mit dem unbekannten Täter in Streit. Diese Streitigkeit mündete in eine handfeste körperliche Auseinandersetzung, bei der einem der beiden Männer mehrmals mit dem Fuß gegen den Kopf getreten wurde. Im Anschluss daran flüchtete der Täter über die Schlosserhalde in Richtung Innenstadt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Polizei bittet um Hinweise

Einer der geschädigten Männer musste im Klinikum behandelt werden. Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 08341/933-0 mit der Polizei Kaufbeuren in Verbindung zu setzen.
Beschreibung des flüchtigen Täters: ca. 20 Jahre, Glatze. Zudem soll er in Begleitung einer gleichaltrigen Frau mit langen, dunklen Haaren gewesen sein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen