Diebstahl
Rabiater Ladendieb in Germaringen schlägt Verkäuferin ins Gesicht

Am späten Montagnachmittag, gegen 17:35 Uhr betragen drei Jugendliche im Alter von 15, 16 und 17 Jahren einen Verbrauchermarkt in der Kaufbeurer Straße. Die drei gingen gezielt in Richtung des Zigarettenregals. Dort verdeckte einer der Jugendlichen die Sicht auf das Regal, ein weiterer Jugendlicher nahm anschließend mehrere Zigaretten an sich und steckte diese nun dem dritten Jugendlichen zu.

Als die Verkäuferin den Diebstahl bemerkte und die Jugendlichen darauf ansprach, wurde der Jüngste renitent. Dieser verletzte dabei die Verkäuferin mit einem Schlag ins Gesicht und flüchtete anschließend. Die beiden 16 und 17-Jährigen konnten durch die eintreffende Polizei vor Ort festgenommen werden.

Beide waren mit über 0,4 bzw. rund 0,6 Promille alkoholisiert. Der dritte Jugendliche konnte in Nachgang ebenfalls ermittelt werden. Gegen die drei Diebe aus dem Ostallgäu wird nun wegen räuberischem Diebstahl ermittelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen