Keine genehmigte Sammlung in Kaufbeuren
Polizei warnt: Stellen Sie am Freitag keine Haushaltsgegenstände an die Straße

Die Polizei weist daraufhin, dass es sich hierbei um eine nicht genehmigte Sammlung handelt, und rät dringend davon ab, Gegenstände bereit zu stellen. (Symbolbild)
  • Die Polizei weist daraufhin, dass es sich hierbei um eine nicht genehmigte Sammlung handelt, und rät dringend davon ab, Gegenstände bereit zu stellen. (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Freitag findet eine "Sammlung" von überflüssigen beziehungsweise nicht mehr benötigten Haushaltsgegenständen statt. Diese wurde per Handzettel und teilweise auch durch Posteinwurf in Kaufbeuren verteilt. Dabei werden die Bürger gebeten die Gegenstände an den Straßen zu deponieren. Aber Vorsicht.

Es können hohe Kosten entstehen

Bei dieser Sammlung handelt es sich laut Polizei um keine genehmigte Sammlung. Die Polizei rät dringend davon ab, Gegenstände bereit zu stellen. Bei solchen Sammlungen ist zum Beispiel nicht klar, was mit den Gegenständen im Anschluss passiert. Oftmals werden diese dann als nutzlos bewertet und als Müll in der Natur entsorgt, dann müssen diese mit hohen Kosten verbunden, kommunal entsorgt werden.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen