Happy End
Polizei befreit Entenküken aus Gully-Schacht in Kaufbeuren

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Am Montagmorgen teilte eine aufmerksame Passantin der PI Kaufbeuren mit, dass zwei Entenküken beim Überqueren der Apfeltranger Straße in einen Gully-Schacht fielen.

Die restlichen Mitglieder der Entenfamilie überquerten mehrfach die Fahrbahn, da sie offensichtlich ihre vermissten Küken suchten. Die zwei Küken konnten durch die eingesetzten Beamten aus dem Gully-Schacht befreit und im direkten Anschluss der Entenfamilie zugeführt werden. Ente gut, alles gut!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen