Unfall
Nach Schlangenlinien-Fahrt bei Bad Wörishofen: Fahranfänger (18) überschlägt sich in Wiese

Am Freitagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 23 etwa auf Höhe der Fa. Tricor, bei dem ein 18-jähriger Bad Wörishofer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Er fuhr zunächst 'Schlangenlinien' über die gesamte Fahrbahnbreite und kam später nach links von der Fahrbahn ab, wo er sich schließlich überschlug. Der Gegenverkehr kam glücklicherweise noch mit dem Schrecken davon.

Am Fahrzeug des Fahranfängers entstand wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 2000 Euro. Die Feuerwehr Kirchdorf war mit zehn Mann im Einsatz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen