Alkohol
Mit Fahrrad mehrmals gestürzt: Fußgänger helfen betrunkener Frau (56) in Neugablonz

Am Dienstagnachmittag befuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem Fahrrad das Stadtgebiet von Neugablonz. Aufgrund massiver Alkoholisierung stürzte sie hierbei mehrmals.

Passanten eilten ihr zur Hilfe und verständigten die Polizei. Beim Eintreffen der Polizeistreife konnte sich die Dame kaum auf den Beinen halten. Einen Alkotest lehnte sie ab. Bei ihren Stürzen blieb sie glücklicherweise unverletzt und ihr Fahrrad unbeschädigt.

Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, eine Blutentnahme angeordnet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020