Zu betrunken um zu sprechen
Mit 3 Promille: 18-Jähriger schläft halbnackt unter fremdem Auto auf Kaufbeurer Parkplatz

Betrunkener Jugendlicher (Symbolbild)
  • Betrunkener Jugendlicher (Symbolbild)
  • Foto: rebcenter-moscow
  • hochgeladen von Holger Mock

"Unter unserem Auto liegt ein halbnackter Jugendlicher..." So klang wohl die Mitteilung, als am Samstagvormittag Besucher eines Supermarktes in Kaufbeuren die Polizei gerufen haben. Die Beamten fanden den jungen Mann volltrunken auf dem Supermarktparkplatz unter dem Auto liegend vor. Sie konnten ihn zwar aus seinem Rausch aufwecken, hatten allerdings Probleme, herauszufinden, was los ist, weil sich der Jugendliche "kaum noch artikulieren konnte und nicht mehr wusste, wie er nach Kaufbeuren gelangt war", so der Polizeibericht. Der Rettungsdienst hat schließlich übernommen.

Fluchtversuche im Krankenhaus

Im Krankenhaus versuchte der junge Mann mehrfach zu flüchten. Die Polizei musste die medizinische Versorgung überwachten. Der 18-jährige wurde anschließend zur Ausnüchterung in ein Bezirkskrankenhaus verlegt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen