Körperverletzung
Meinungsverschiedenheit im Verkehr: Streit in Kaufbeuren eskaliert

Am Abend des 11.04.2018 kam es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Kaufbeuren zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Grund hierfür war eine Meinungsverschiedenheit im Straßenverkehr auf Höhe der Spittelmühlkreuzung.

Um den Vorfall zu klären begaben sich alle Personen auf den Parkplatz. Ein Fahrzeugführer griff sich sofort einen Schlagstock, der griffbereit im Fahrzeug lag und ging auf die anderen zwei Personen zu, die ihn jedoch zu Boden rangen und dort auf ihn eintraten. Der Fahrzeugführer mit dem Schlagstock war zudem mit knapp zwei Promille stark alkoholisiert. Alle Beteiligten erwartet nun eine Anzeige wegen verschiedener Delikte.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019