Rauchvergiftung
Mehrere Verletzte bei Kellerbrand in Kaufbeuren

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Pia Jakob

Am Dienstagabend sind in Kaufbeuren bei einem Kellerbrand sechs Menschen verletzt worden. Sie erlitten Rauchvergiftungen.

Laut Polizei war der Brand im Hobbykeller eines Mehrfamilienhauses in der Kemptener Straße ausgebrochen. Die Brandursache ist noch unklar. Bewohner haben das Feuer bemerkt und konnten verhindern, dass er sich ausgebreitet hat. Die Feuerwehr hat den Brand dann gelöscht. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Tausend Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019