Lkr. Ostallgäu/ Biessenhofen
Massive Geschwindigkeitsüberschreitung bei Biessenhofen

Am 18.04.2012 wurde gegen 19.49 Uhr eine 35-jährige Verkehrsteilnehmerin in ihrem BMW auf der Bundestrasse 12 angehalten. Zuvor hatte eine mobile Geschwindigkeitsmessung eine Spitzengeschwindigkeit von 212 km/h ergeben. Die Verkehrsteilnehmerin fuhr bei den erlaubten 100 km/h eindeutig zu schnell und hat nun mit einem hohen Bußgeld sowie einem mehrmonatigen Fahrverbot zu rechnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen