Special Blaulicht SPECIAL

Fahrverbot, Punkte und Bußgeld
Mann liefert in Kaufbeuren angetrunken Pizza aus

Ein Pizza-Lieferant war in Kaufbeuren angetrunken bei der Arbeit. (Symbolbild)
  • Ein Pizza-Lieferant war in Kaufbeuren angetrunken bei der Arbeit. (Symbolbild)
  • Foto: Hans von Pixabay
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Bei einer Kontrolle am späten Donnerstagabend erwischte die Polizei in Kaufbeuren einen angetrunkenen Ausfahrer eines Pizza-Lieferdienstes. Die Beamten stellten einen leichten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab laut Polizei 0,5 Promille. Den Fahrer erwarten ein einmonatiges Fahrverbot, zwei Punkte ins Flensburg sowie ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen