"Persönliche Probleme"
Mann fährt betrunken und ohne Führerschein zur Polizeidienststelle Kaufbeuren

Alkoholtest (Symbolbild)

Am Montag den 14.09.2020, gegen 01:45 Uhr, wurde ein Mann auf der Dienststelle der Polizeiinspektion Kaufbeuren vorstellig, um persönliche Probleme zu schildern. Beim ersten Gespräch konnte deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden.

Über 1 Promille Alkohol

Der Mann gab an, dass er mit dem Pkw zur Dienststelle gefahren sei. Dies wurde auch durch den zuständigen Beamten über die Außenkamera beobachtet. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 1 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mann zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis gewesen ist. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen