Zeigefreudig
Mann entblößt sich vor Polizisten in Baisweil um diese zu beleidigen

Eine Streifenbesatzung suchte im Auftrag des Landratsamt Ostallgäu einen 36 - jährigen Fahrzeugbesitzer zu Hause auf. Dieser hatte trotz mehrfacher Mahnung seine Autoversicherung nicht bezahlt und daher sollte der Pkw im Rahmen der Amtshilfe entstempelt werden.

Darüber war der Betroffene allerdings so erbost, dass er vor den Polizeibeamten zu urinieren anfing und sich Hüfte abwärts komplett entkleidete. Schließlich manipulierte er an seinem Geschlechtsteil und streckte den Polizisten noch sein blankes Hinterteil entgegen. Der Mann erhält nun Anzeigen wegen exhibitionistischer Handlungen und Beleidigung. Zudem wurde festgestellt, dass der Mann ohne Haftpflichtversicherung mit seinem Pkw gefahren ist.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen