Mehrere Polizeistreifen im Einsatz
Mann bedroht Inhaber von Shisabar in Kaufbeuren mit Schlagstock

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Ein amtsbekannter, betrunkener 43-jähriger Mann hat am Sonntagnachmittag in einer Shisha-Bar in Kaufbeuren den Inhaber und mehrere Gäste mit einem Teleskopschlagstock bedroht. Außerdem drohte er damit, die ganze Bar zu verwüsten. Laut Polizeiangaben waren mehrere Polizeistreifen im Einsatz.

Die Polizisten stellten den Schlagstock sicher, den der 43-Jährige illegal besessen hatte.  Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen, unter anderem wegen Bedrohung sowie eines Verstoßes gegen das Waffengesetz. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ