Untersuchungshaft
Mann (50) tot in Kaufbeurer Wohnung gefunden: Drei Tatverdächtige festgenommen

Symbolbild.

Im Fall des 50-jährigen Mannes, der Mitte März tot in seiner Wohnung in Kaufbeuren gefunden wurde, hat die Polizei am Donnerstag, 26. März, drei Tatverdächtige festgenommen.

Der 50-Jährige, ein pflegebedürftiger und schwerkranker Mann, war in der Nacht von Samstag, 14. März, auf Sonntag, 15. März, gewaltsam zu Tode gekommen. Ein 21-jähriger Bekannter des Mannes hatte ihn tot in der Wohnung gefunden. Laut Polizeiangaben erhärtete sich während der Ermittlungen der Verdacht, dass der 21-Jährige zuvor einen fingierten Kontakt über ein Internetportal hergestellt hatte, um ein Treffen mit einem Unbekannten in der Wohnung zu ermöglichen. 

Der 29-jährige Tatverdächtige, ein Bekannter des 21-Jährigen, ging daraufhin in die Wohnung, fesselte das Opfer und verließ die Wohnung anschließend mit einem vierstelligen Bargeldbetrag. Den schwerkranken Mann ließ er gefesselt in der Wohnung zurück. Laut Obduktion verstarb der 50-Jährige in Folge von Ersticken.

Bei dem dritten Tatverdächtigen handelt es sich nach Angaben der Polizei um einen 23-jährigen Mann, der dabei half, die Tat zu verschleiern und die Beute zu verstecken.

Gegen die beiden Hauptverdächtigen wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten Haftbefehle wegen Mordes erlassen, gegen den dritten Verdächtigen ein Haftbefehl wegen Beihilfe zum schweren Raub. Nach Angaben der Polizei wurden die drei Männer mit Migrationshintergrund am Donnerstagnachmittag der Ermittlungsrichterin vorgeführt. Sie ordnete Untersuchungshaft an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen