Alkohol
Mann (45) unter Alkoholeinfluss verursacht Verkehrsunfall in Biessenhofen

Ein 45-jähriger Autofahrer wollte am Heiligabend etwa um 20 Uhr auf die B12 abbiegen und fuhr beim Abbiegevorgang selbst über eine Verkehrsinsel, wobei ein Verkehrszeichen sowie zwei Leitpfosten beschädigt wurden. Er setzte aber zunächst seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

Nach einigen Kilometern bemerkte er aber, dass sein Auto doch erheblich beschädigt war und ließ diesen stehen. Er begab sich zu Fuß zur Polizeiinspektion Marktoberdorf und meldete sein Fehlverhalten. Dort wurde der Unfall nachträglich aufgenommen.

Da der 45-Jährige jedoch sehr stark nach Alkohol roch wurde von den Beamten ein Alkotest bei dem Fahrer durchgeführt, der dann einen Wert über 1,1 Promille ergab. Es wurde eine Blutprobe bei dem Fahrer veranlasst und den Führerschein 'durfte' er bei dieser Gelegenheit auch gleich noch abgeben.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019