Special Blaulicht SPECIAL

Körperverletzung
Mann (32) belästigt Partnerin (32) in Bad Wörishofen: Nachbar hilft mit Pfefferspray

Zwischen zwei Lebenspartnern kam es am Dienstagnachmittag zu einer handfesten Auseinandersetzung. Die 32-jährige Frau flüchtete mit ihrem Kind aus der gemeinsamen Wohnung.

Obwohl der 32-jährige Mann von der Polizei ein Kontaktverbot erhielt, suchte er seine Lebensgefährtin in der Nacht auf und es kam erneut zu einer Auseinandersetzung, in welche diesmal auch die Nachbarn involviert waren. Der 32-jährige Mann, welcher in Rage war und die Nachbarn sowie seine Lebensgefährtin zu schlagen versuchte, konnte von dem 38-jährigen Nachbarn nur durch den Einsatz von Pfefferspray gestoppt werden. Der Angreifer wurde dabei leicht verletzt, die Polizeiinspektion Bad Wörishofen ermittelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen