Nicht ordentlich gesichert?
LKW verliert 100 Getränkekisten in Kaufbeurer Kreisverkehr

In Kaufbeuren hat am Montagmittag im Bereich des kleinen Kreisverkehrs zwischen dem B12 Verteilerkreisverkehr und Mauerstetten ein ein LKW einen Teil seiner Ladung verloren. (Symbolbild)
  • In Kaufbeuren hat am Montagmittag im Bereich des kleinen Kreisverkehrs zwischen dem B12 Verteilerkreisverkehr und Mauerstetten ein ein LKW einen Teil seiner Ladung verloren. (Symbolbild)
  • Foto: picture-alliance/ dpa | Maximilian Schönherr
  • hochgeladen von Fabian Mayr

In Kaufbeuren hat am Montagmittag im Bereich des kleinen Kreisverkehrs zwischen dem B12 Verteilerkreisverkehr und Mauerstetten ein ein LKW einen Teil seiner Ladung verloren. Etwa 100 volle Getränkekisten sollen laut Polizeimeldung vom Laster gefallen sein. Der städtische Bauhof räumte die auf der Fahrbahn liegenden Splitter umgehend weg. So war der Verkehr nur kurzfristig behindert. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Den 64-Jährigen Fahrer erwartet nun ein Bußgeldverfahren wegen mangelhafter Ladungssicherung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen