Drogenkonsum
Kontrolle in Kaufbeuren: Polizisten stellen Rauschgift sicher

Am Mittwoch und Donnerstag wurden bei zwei unabhängig voneinander durchgeführten Personenkontrollen in Kaufbeuren größere Mengen an Rauschgift gefunden.

Im ersten Fall kontrollierten zivile Beamte der Kaufbeurer Polizei am Mittwochnachmittag einen 46 Jahre alten Mann in Neugablonz, der eine geringe Menge Amfetamin bei sich hatte. Die ersten Ermittlungen ergaben den Verdacht, dass der Mann offensichtlich kurz zuvor bei einem 52-Jährigen das Rauschgift erworben hatte.

Nachdem über das Amtsgericht Kempten ein Durchsuchungsbeschluss der Wohnung des mutmaßlichen Händlers eingeholt wurde, konnten die Beamten gemeinsam mit Kräften der Operativen Ergänzungsdienste Kempten tatsächlich diverse Betäubungsmittel und Utensilien, die auf ein Handeltreiben schließen lassen, auffinden. Unter anderem wurden rund 100 Gramm Haschisch bzw. Marihuana sowie kleinere Mengen Amfetamin sichergestellt. Sowohl gegen den 46-jährigen Deutschen, als auch gegen den türkischstämmigen, mutmaßlichen Händler aus Neugablonz wird wegen Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Im zweiten Fall fand die Polizei bei einem 21-jährigen Syrer über 40 Gramm Marihuana. Der Mann wurde am Donnerstag gegen 14 Uhr in der Krokusstraße kontrolliert. Dabei hatte er das Rauschgift in seiner Kleidung mitgeführt. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden lediglich weitere Drogenkonsumutensilien aufgefunden. Auch hier führt die Polizei Kaufbeuren derzeit weitere Ermittlungen durch.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen