Ermittlung
Kaufbeurer Polizei klärt versuchten Wohnungseinbruch und mehrere Diebstähle auf

Polizei (Symbolbild)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 3:00 Uhr fiel Eigentümern eines Autos ein Mann auf, der „verdächtig gebückt“ neben deren geparkten Wagen in der Ludwigstraße stand.
Bei der Überprüfung des Fahrzeugs stellten sie schnell fest, dass der Wagen durchwühlt wurde und verschiedene Gegenstände entwendet worden waren. Der von den Fahrzeugbesitzern festgehaltene Unbekannte war bereits zuvor in einem Nachtclub beim Diebstahl eines Geldbeutels aufgefallen.

Die verständigte Polizei stellte seine Identität fest. Es handelte sich um einen alkoholisierten 19-Jährigen, bei dem die Gegenstände gefunden wurden, die er zuvor aus dem Wagen der Anrufer gestohlen hatte. Um in das Innere des Fahrzeugs zu gelangen, hatte er dies zuvor aufgebrochen. Die Beamten nahmen ihn vorläufig fest und brachten ihn in zur Ausnüchterung in die Zelle.

Die Kripo übernahm die Ermittlungen. Dabei wurde festgestellt, dass der junge Mann sowohl für einen versuchten Wohnungseinbruch und einen Diebstahl aus einem Auto Ende Mai in der Kaufbeurer Innenstadt verantwortlich ist. Mit einer aus diesem Diebstahl erlangten Scheckkarte versuchte er zudem, Bargeld abzuheben, was allerdings misslang. Auch in diesen Fällen trugen Hinweise aus der Bevölkerung entscheidend dazu bei, den Täter überführen zu können.

Während der gemeinsam von der Polizeiinspektion und Kriminalpolizeistation Kaufbeuren geführten Ermittlungen, wurde dann sogar noch ein weiterer Diebstahl aus einem Auto bekannt, der dem 19-Jährigen zur Last gelegt wird. Durch die Taten verursachte der junge Mann einen Sach- und Entwendungsschaden von über 1.000 Euro. Die Ermittlungen gegen den amtsbekannten Mann sind noch nicht abgeschlossen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen