Special Blaulicht SPECIAL

Ausraster
Kaufbeurer (35) schlägt Polizeibeamten mit Fäusten ins Gesicht

Ein Kaufbeurer hat einem Polizisten mit seinen Fäusten ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
  • Ein Kaufbeurer hat einem Polizisten mit seinen Fäusten ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von Annabel_P auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein 35-jähriger Kaufbeurer einem Polizeibeamten mit seinen Fäusten "mit voller Wucht ins Gesicht" geschlagen, teilt die Polizei mit. 

Kaufbeurer rastet aus

Demnach hatten Anwohner den 35-jährigen Kaufbeurer stark blutend in einem Hausflur liegend aufgefunden. Er hatte sich selbst schwere Verletzungen zugefügt. Als er medizinisch und psychologisch behandelt wurde, rastete der 35-Jährige dann plötzlich aus.

Strafverfahren eingeleitet

Er riss sich einen Verband vom Körper und schlug dann mit seinen Fäusten einem Polizeibeamten ins Gesicht. Außerdem beleidigte der 35-Jährige die Beamten. Gegen ihn wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen