Untersuchungshaft
Kaufbeuren: Mann (22) soll Mädchen (14) geschlagen und mit Kokain versorgt haben

Körperverletzung (Symbolbild)
  • Körperverletzung (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Das Amtsgericht Kempten hat die Untersuchungshaft gegen einen 22-jährigen Mann angeordnet. Laut Polizei soll der Mann ein 14-jähriges Mädchen geschlagen und ihr zudem noch Kokain für den Konsum gegeben haben.

Demnach war das Mädchen aus dem Raum Frankfurt aus einer Jugendeinrichtung ausgerissen. Verwandte der 14-Jährigen teilten der Polizei Dillenburg (Mittelhessen) mit, dass sich das Mädchen wahrscheinlich in einem Hotel in Kaufbeuren aufhalten soll. Außerdem soll sie dort geschlagen worden sein.

Das meldete die Polizei Dillenburg der Polizei Kaufbeuren am Sonntag, 02. Februar. Nach einer Überprüfung fand die Polizei das Mädchen in einem Hotel in Kaufbeuren. Die 14-Jährige befand sich in Begleitung des 22-Jährigen. Diesen kannte das Mädchen aus dem Raum Frankfurt, von dort aus sei sie freiwillig nach Kaufbeuren gekommen.

Wegen der Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige in Tateinheit mit Körperverletzung ordnete das Amtsgericht Kempten die Untersuchungshaft an. Der Mann wurde im Anschluss daran in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen