Fluchtversuch missglückt
Junger Mann (25) nach Silvesterparty sturzbetrunken in Kaufbeuren am Steuer erwischt

In Kaufbeuren wurde die Polizei gegen 03:30 auf einen offensichtlich betrunkenen aufmerksam gemacht. Im Stadtteil Haken trafen die Beamten dann auf den 25-jährigen Autofahrer.  (Symbolbild).
  • In Kaufbeuren wurde die Polizei gegen 03:30 auf einen offensichtlich betrunkenen aufmerksam gemacht. Im Stadtteil Haken trafen die Beamten dann auf den 25-jährigen Autofahrer. (Symbolbild).
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Camilla Schulz

In Kaufbeuren wurde die Polizei gegen 03:30 auf einen offensichtlich betrunkenen aufmerksam gemacht. Im Stadtteil Haken trafen die Beamten dann auf den 25-jährigen Autofahrer. 

Im Verlauf der Kontrolle griff er laut Polizeibericht dann einen Polizisten an und versuchte zu flüchten. Die Beamten holten den jungen Mann aber wieder ein und fesselten ihn. Bei der Festnahme wurde ein Beamter leicht verletzt. Für den 25-jährigen wurde wegen des schlechten Zustandes ein Rettungswagen gerufen. Nach der Blutentnahme wurde er in ein Krankenhaus geliefert.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ