Mehrere Anzeigen
Junger Autofahrer (28) mit fast 2 Promille in Kaufbeuren unterwegs

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Die Polizei in Kaufbeuren hat in der Nacht zum Samstag einen 28-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war kurz vor Mitternacht in der Augsburger Straße unterwegs. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille.

Den Mann erwarten jetzt mehrere Anzeigen. Neben einem Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr muss er sich auch wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz verantworten. Der Mann war nach 22 Uhr vom nördlichen Ostallgäu nach Kaufbeuren unterwegs.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ