Familienstreit eskaliert
Junge Frau (21) von eigenem Bruder (23) in Kaufbeuren mit Messer verletzt

Die 21-Jährige wurde von ihrem Bruder mit dem Messer bedroht und verletzt. Den Bruder erwarten nun mehrere Anzeigen. (Symbolbild)
  • Die 21-Jährige wurde von ihrem Bruder mit dem Messer bedroht und verletzt. Den Bruder erwarten nun mehrere Anzeigen. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Dienstagabend ist die Polizei zu einem Familienstreit in Kaufbeuren gerufen worden. Ein 23-jähriger Mann hatte seine Schwester mit einem Messer bedroht. 

Bruder im Besitz illegaler Waffen

Die 21-Jährige wurde dabei leicht verletzt und konnte die Wohnung verlassen. Der Mutter gelang es noch vor Eintreffen der Polizei den Streit zwischen ihren Kindern zu schlichten. Bei der Durchsuchung des Zimmers des 23-Jährigen fanden die Beamten verbotene Waffen und Betäubungsmittel. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen wegen Bedrohung, gefährlicher Körperverletzung und Verstößen wegen Besitz von Betäubungsmitteln und verbotenen Waffen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ