Alkohol
Jugendschutzkontrollen mit Polizei und Jugendamt in Kaufbeuren: Jugendliche mit Schnaps erwischt

Jugendliche in Kaufbeuren hatten Schnaps dabei.
  • Jugendliche in Kaufbeuren hatten Schnaps dabei.
  • Foto: Jens Büttner (dpa-Zentralbild)
  • hochgeladen von Holger Mock

Am vergangenen Freitag führte eine Mitarbeiterin des Jugendamtes zusammen mit dem Jugendbeamten der PI Kaufbeuren Jugendschutzkontrollen in Kaufbeuren durch. Dabei wurden am späten Nachmittag die Parks und Spielplätze bestreift, auf denen es bekannt ist, dass diese immer wieder als Party-Areas missbraucht und komplett vermüllt von den Jugendlichen hinterlassen werden. Aufgrund des an diesem Tag kälteren Wetters konnten hier zunächst keine Feststellungen in der Art gemacht werden.

Bei Einbruch der Dunkelheit wandelte sich das Bild jedoch. Auf dem Trümmergelände in Neugablonz, im Jordanpark sowie auf dem Spielplatz Proschwitzer Straße konnten feiernde Jugendliche und junge Erwachsene angetroffen werden. Einige der Jugendlichen hatten verbotener Weise Spirituosen dabei, die ihnen durch die Kontrollierenden abgenommen wurden um diese den Eltern zuzuführen. Die Partys wurden aufgelöst, es wurden etwa 30 Platzverweise erteilt. 10 Personen wurden nach der Grünanlagen- und Spielplatzverordnung wegen dem sich Niederlassen zum Zweck des Alkoholkonsums angezeigt.

Gegen Mitternacht wurden noch einschlägige Nachtlokale, Shisha-Bars und Kneipen, die gern von Jugendlichen aufgesucht werden, in Augenschein genommen. Hierbei konnten keine Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz festgestellt werden. Die Betreiber der Nachtlokale zeigten auch vorbildliches Vorgehen bei den Einlasskontrollen. Es gab hierbei keine Beanstandungen.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019