Schlägerei
Jugendliche (17 und 18) unter Alkoholeinfluss greifen Polizeibeamte in Bad Wörishofen an

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei zu einer Schlägerei in einer Diskothek gerufen. Während der Sachverhaltsaufnahme griff ein 17-jähriger Bad Wörishofener die Beamten an und musste vorläufig festgenommen werden. Als Reaktion auf die Festnahme schlug eine 18-Jährige ebenfalls auf einen Polizeibeamten ein, vermutlich um den Festgenommenen zu befreien.

Beide Beamte sowie der 17-Jährige wurden durch den Vorfall leicht verletzt. Der 17-Jährige und die 18-Jährige waren mit über einem Promille alkoholisiert.

Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der junge Mann zuvor einen Zigarettenautomat beschädigt und sollte deshalb das Lokal verlassen. Dabei wurde er gegenüber dem Sicherheitsdienst beleidigend, bedrohend und handgreiflich, weshalb die Polizei verständigt wurde. Beide Personen erwarten nun verschiedene Strafanzeigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020