Gewaltdelikte
Im BKH Kaufbeuren untergebracht: Polizei fahndet nach Straftäter (27)

Polizei (Symbolbild)
2Bilder
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Die Polizei fahndet nach dem 27-jährigen Markus Städele. Nach Angaben der Polizei erschien Städele Ende Mai nicht zu einem Termin im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren. Dort ist der 27-Jährige eigentlich untergebracht. Laut Polizei befand er sich aber bereits in einer Lockerungsstufe. Demnach durfte er beurlaubt werden und auch außerhalb der Klink übernachten. Bisherige Fahndungen waren erfolglos. Daher leitete die Polizei jetzt eine Öffentlichkeitsfahndung ein.

Der 27-Jährige wurde unter anderem wegen Gewaltdelikten verurteilt. Das BKH stufte ihn als gewaltbereit ein, wenn er Betäubungsmittel zu sich nimmt. Die Polizei bittet darum, nicht an Städele heranzutreten, sondern bei Feststellung die Polizei zu informieren.

Personenbeschreibung von Markus Städele: 

  • 27 Jahre alt.
  • 185 cm groß.
  • 102 kg schwer. 
  • dunkelblonde Haare. 
  • Augenfarbe graugrün.
  • Schuhgröße 46.
  • Tätowierungen: Linker Unterarm Sterne und ein Herz mit Flammen, Linker Daumen 3 Punke.
  • Narben: Rechter Unterarm in 3 cm Länge.
Polizei (Symbolbild)
Die Polizei fahndet nach Markus Städele.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen