Arbeitsunfall
Glasscheibe zerbricht auf Baustelle in Biessenhofen: Arbeiter (23) verletzt

Zu einem Betriebsunfall kam es gestern Vormittag auf einer Baustelle in Biessenhofen. Ein Arbeiter wollte nach dem Ausbau einer Doppelglasscheibe diese entsorgen. Beim Transport zum Glascontainer zerbrach diese. <%IMG id='1419015' title='Rotes Kreuz Rettungsdienst'%>

Der 23-jährige Arbeiter zog sich dabei eine Schnittverletzung am Oberschenkel zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ