Kontrolle
Geschwindigkeitsmessung in Richtung Westendorf: Autofahrer (46) mit 156 kmh unterwegs

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizeiinspektion Buchloe wurde am Montagabend ein 46-jähriger Pkw-Fahrer mit 156 km/h auf der Landstraße gemessen.

Der Mann war auf der Staatsstraße von Oberostendorf in Richtung Westendorf unterwegs und wurde kurz vor dem Ortseingang, bei zulässigen 100 km/h, mit dem Laser gemessen. Den Mann, der sich bei der Anhörung nicht äußern wollte, erwartet ein Bußgeld von rund 500 Euro, ein Fahrverbot von einem Monat und zwei Punkte in Flensburg.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020