Alkohol
Frau (47) fährt mit über drei Promille Auto: Jugendliche (16) unterbindet Fahrt bei Kaufbeuren

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Camilla Schulz
  • hochgeladen von Pia Jakob

Mit über drei Promille ist am Samstagabend eine 47-jährige Frau bei Kaufbeuren mit dem Auto gefahren. Einer 16-Jährigen fiel das Auto der Dame auf. Sie unterband die Weiterfahrt und verständigte Polizei und Rettungsdienst.

Die 16-Jährige informierte am Samstagabend die Polizei über ein mitten auf der Straße stehendes Fahrzeug in der Kelsstraße/Remboldstraße in Kaufbeuren. Auf dem Fahrersitz sah sie eine 47-jährige Frau. Die 47-Jährige gab ihr gegenüber an, Tabletten genommen zu haben und dass sie jetzt wieder weiter fahren möchte.

Für die Jugendliche war die Dame nicht in der Lage, weiterzufahren. Sie verständigte deshalb den Rettungsdienst und die Polizeiinspektion Kaufbeuren. Beim Eintreffen der Polizeibeamten saß die 47-jährige Frau bereits im Rettungswagen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei der Dame ergab einen Wert von weit über drei Promille.

Die Frau war mit diesem Wert bereits etwa 25 Kilometer gefahren. Gegenüber der eingesetzten Beamten gab die Frau zudem an, dass sie psychische Probleme hätte. Wegen des hohen Alkoholgehalts und der ungewissen Tabletteneinnahme wurde sie ins Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Danach wurde die Frau in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Der Führerschein der 47-Jährigen wurde sichergestellt. Ein besonderes Lob geht an die 16-Jährige, die durch ihr Eingreifen vermutlich schlimmeres verhindert hat.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020