Feuerwehr
Feuerwehr-Übung in Kaufbeuren: Zehn vermisste Kinder bei Brand in Kindergarten

38Bilder

Übungsszenario am Dienstagabend für die Kaufbeurer Feuerwehr: In einem ehemaligen Kindergartengebäude in der Pfarrgasse in Kaufbeuren kam es zu einem Dachstuhlbrand. Aufgabe der Einsatzkräfte war laut Szenario, zehn vermisste Kinder zu finden. Das Gebäude war für die Übung teils stark verraucht. <%DIA id='36335' text='Feuerwehr-Übung in Kaufbeuren'%>
<%IMG id='1605472'%>

Routiniert wurden alle Etagen des verwinkelten Gebäudes abgesucht und alle Kinder gefunden. Eines der Kinder wurde sogar aus seinem Versteck, in einem Wandschrank, gerettet.

Laut Feuerwehr wurde trotz urlaubsbedingter Unterbesetzung die Übung kontrolliert und erfolgreich abgewickelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen