Beide Fahrer leicht verletzt
Fahrradunfall mit einem 6-Jährigen in Neugablonz - Unbekannter flüchtet

In Neugablonz ist ein Unbekannter Fahrradfahrer nach einem Unfall mit einem 6-Jährigen geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. (Symbolbild)
  • In Neugablonz ist ein Unbekannter Fahrradfahrer nach einem Unfall mit einem 6-Jährigen geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. (Symbolbild)
  • Foto: Markus Spiske auf Pixabay
  • hochgeladen von Fabian Mayr

In Neugablonz ist es am Sonntag gegen 15:20 an der Kreuzung Gewerbestraße / Gürtlerstraße zu einem Unfall mit einem 6-jährigen Fahrradfahrer und einem weiteren, bislang unbekannten Fahrradfahrer, gekommen. Der Junge fuhr laut Polizeiangaben mit seinem Rad hinter seinen Eltern her als er plötzlich mit einem Unbekannten kollidierte, der aus einer kleinen Seitenstraße kam. Dabei wurden beide leicht verletzt. Nach dem Unfall fuhr der unbekannte Radfahrer einfach weiter.

Täterbeschreibung 

Der Fahrradfahrer wurde auf rund 70 Jahre alt geschätzt. Er trug eine blaue Hose und eine helle Jacke. Sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall erbittet die Polizeiinspektion Kaufbeuren unter 08341/933-0

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen