Flucht vor Polizeikontrolle
Fahrer (19) ohne Führerschein und mit falschem Kennzeichen in Kaufbeuren unterwegs

Der 19-Jährige ignorierte die Anhaltesignale der Polizei und flüchtete anschließend vor der Kontrolle.  (Symbolbild)
  • Der 19-Jährige ignorierte die Anhaltesignale der Polizei und flüchtete anschließend vor der Kontrolle. (Symbolbild)
  • Foto: Bundespolizei
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Montagabend ist ein 19-jähriger Autofahrer ohne Führerschein erwischt worden. Zuvor flüchtete er vor einer Polizeikontrolle. 

Flucht vor Routinekontrolle

Die Polizei wollte den Wagen routinemäßig kontrollieren, doch der junge Mann ignorierte die Anhaltesignale der Beamten. Plötzlich steuerte er den Wagen am Ortsausgang Neugablonz in einen Grünstreifen. Der Fahrer und seine beiden Mitfahrer versuchten daraufhin zu Fuß zu flüchten. Der 19-Jährige wurde schließlich durch die Polizeistreife gestellt und festgehalten. 

Fahrzeug nicht zugelassen

Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich schnell der Grund für den Fluchtversuch heraus, da der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Zudem wurde festgestellt, dass die angebrachten Kennzeichen für einen anderen Pkw ausgegeben waren und das Fahrzeug keine gültige Zulassung besaß. Den 19-jährigen Fahrer erwartet nun unter anderem eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen