Fundsache
Ehrliche Finderin aus Kaufbeuren bringt 610 Euro zur Polizei

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von David Yeow

Eine 38-jährige Frau hat am Donnerstag eine Geldbörse und 610 Euro zur Polizei in Kaufbeuren gebracht. Die Finderin hatte das Portemonnaie zuvor gefunden. 

Bereits zuvor hatte sich eine 22-jährige Frau bei der Polizei gemeldet und ihre Geldbörse als verloren gemeldet. Allerdings gab die junge Frau eine etwas niedrigere Bargeldsumme an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019