Rauschgift
Drogenfund nach Polizeikontrolle in Kaufbeuren

Polizei (Symbolbild).

Eine 38-jährige Autofahrerin wurde am Donnerstagabend gegen 22:30 Uhr in der Füssener Straße in Kaufbeuren kontrolliert. Bei der Dame konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Sie gab an, vor kurzem Marihuana und Amphetamin konsumiert zu haben.

Im Fahrzeug befand sich auch ein 26-jähriger Beifahrer, bei dem Marihuanageruch festgestellt wurde. Bei dem Mann konnten geringe Mengen Marihuana und Amphetamin aufgefunden werden. Im Anschluss wurde eine Wohnungsdurchsuchung bei dem 26-Jährigen vollzogen. Diese führte zum Auffinden einer größeren Menge Betäubungsmittel. U.a. wurden größere Mengen Amphetamin, mehrere Ecstasytabletten, Marihuana und Medikamente sichergestellt.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz. Bei der 38-jährigen Fahrerin wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sie erwartet ein Bußgeldverfahren, ein Fahrverbot und ein hohes Bußgeld.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen