Special Blaulicht SPECIAL

Zechbetrug
Dreister Diebstahl in Kurhotel in Bad Wörishofen

Sowohl am ersten als auch am zweiten Weihnachtsfeiertag erschien ein älterer Mann in einem Kurhotel im Nordwesten von Bad Wörishofen. Er verpflegte sich selbst in der dortigen Cafeteria.

Doch anstatt den angeschlagenen Preis für die Ware zu bezahlen entwendete er sogar noch das Wechselgeld aus der Kasse des Vertrauens.

Der Dieb fiel zudem noch durch seine laute und cholerische Art besonders auf.

Er wurde wie folgt beschrieben. Ca. 65 Jahre alt, ca. 160 cm groß, kurze graue Haare und einige fehlende Zähne.

Die Polizei Bad Wörishofen bittet um Hinweise zur Identität der Person unter der Telefonnummer 08247/96800.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen