Zeugenaufruf
Dreister Diebstahl am helllichten Tag in Irsee: Frau bestiehlt Senior (89) und flüchtet

Am Montagnachmittag ist ein 89-jähriger Mann aus Irsee in seiner eigenen Wohnung bestohlen worden. Eine fremde Frau sprach bei ihm in der Wohnung vor, verließ aber dann zusammen mit ihm das Haus.

Der Mann erledigte noch kurz etwas und kam dann zum Haus zurück. Daraufhin hupte ein Mann in einem blauen Auto in der Nähe des Hauses. Vermutlich, um die Diebin im Haus zu warnen.

Der 89-Jährige ging in seine Wohnung und sah dort die Frau, die kurz davor mit ihm das Haus verlassen hatte. Sie hatte schon in der Zwischenzeit einige Zimmer durchsucht, Türen und Schränke geöffnet. Außerdem hatte sie eine Geldbörse mit einem dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen.

Obwohl der Mann in seiner Wohnung stand, ließ sich die Frau bei der Suche nicht stören und durchwühlte weiter seine Sachen. Schließlich verließ die Täterin das Haus. Sie stieg in das hellblaue Auto vor dem Haus. Es hat ein italienisches Kennzeichen. Vom Fahrer gibt es keine Personenbeschreibung.

Die Frau wird wie folgt beschrieben: 25 bis 30 Jahre alt, schlanke Statur, schwarze Brille, gänzlich schwarz gekleidet, schwarze Schuhe, Strumpfhose, Jacke und Mütze. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019