Zusammenstoß
Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf der B12 bei Kaufbeuren

15Bilder

Am frühen Dienstagmorgen kam es gegen 3:00 Uhr auf der B12 zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos. Der 76-jährige Unfallverursacher fuhr mit seinem VW-Transporter von Marktoberdorf Richtung München.

Kurz nach dem Hirschzeller Parkplatz überholte er einen Lkw und kollidierte dabei aber mit einem entgegenkommenden 45-Jährigen. Bei dem Unfallverursacher befand sich noch eine Beifahrerin im Auto.

Alle beteiligten Personen kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden und sie mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Die B12 war in der Zeit der Unfallaufnahme für ca. drei Stunden gesperrt.

Der Lkw-Fahrer, der vom Unfallverursacher überholt werden sollte, wird gebeten sich bei der Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/9330 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen