Feuer
Bus fängt in einer Halle in Bad Wörishofen an zu brennen

Am frühen Samstagmorgen bemerkte eine Angestellte der Stadtwerke Bad Wörishofen, dass sich in der großen Bushalle starker Rauch entwickelt und alarmierte daraufhin sofort die Feuerwehr. <%IMG id='1003582' title='Symbolfoto Feuerwehr'%>

Diese überprüfte unverzüglich die abgestellten Busse und stellte nach kurzer Zeit fest, dass der starke Qualm von einem Bus kommt, welcher am Abend zuvor in der Waschhalle abgestellt wurde. Ein offenes Feuer im Motorraum des Busses konnte von den Einsatzkräften sofort unter Kontrolle gebracht werden, so dass am Gebäude selbst kein Schaden entstand.

Als Brandursache dürfte es sich hier um einen technischen Defekt handeln. Zur genauen Überprüfung wurde der Bus jedoch erst einmal in eine Fachwerkstatt verbracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen