Unfall
BMW Cabrio überschlägt sich mehrmals bei Biessenhofen: Alle drei Insassen bleiben unverletzt

15Bilder

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang kam es in den späten Abendstunden des Dienstags auf der OAL4, Bernbach in Fahrtrichtung Hörmanshofen.

Der 25-jährige Fahrer eines BMW-Cabrios verlor kurz nach dem Abzweig 'Mooshütte' am S-Kurvenausgang die Kontrolle über seinen Wagen, als er versuchte, einem Tier am Fahrbahnrand auszuweichen. Das mit drei Personen besetzte Cabrio kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

Durch das eigene Notfallsystem des BMW Cabrio wurde umgehend ein detaillierter Notruf abgesetzt und entsprechende Einsatzmittel entsandt werden. Glücklicherweise wurden die Insassen nicht ihn ihrem Auto eingeklemmt und die Feuerwehren Altdorf und Marktoberdorf konnten schnell Entwarnung geben.

Nach ersten rettungsdienstlichen Angaben vor Ort, blieben alle drei Insassen wie durch ein Wunder unverletzt. Zur Rettung und Unfallaufnahme ware die OAL4 dennoch komplett gesperrt. Der Sachschaden beträgt 50.000 Euro Schaden. Der beschädigte Baum musste aus Sicherheitsgründen gefällt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen