Alkohol
Betrunkener Quadfahrer (43) aus Blonhofen flieht vor Verkehrskontrolle in Germaringen

Am Samstag Abend, den 11.10.2014 sollte ein von Germaringen in Richtung Dösingen fahrendes Quad durch Polizeibeamten aus Kaufbeuren einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Trotz mehrerer Anhaltesignale u.a. mit Blaulicht und Martinshorn entzog sich der Fahrer des Quad der polizeilichen Kontrolle und flüchtete mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Blonhofen. Als das Quad, ohne zu blinken und mit defektem Bremslicht vor dem Streifenwagen in einen Feldweg abbog konnte ein Zusammenstoß nur durch eine Vollbremsung des Beamten verhindert werden.

Aufgrund seiner Alkoholisierung wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Den 43-jährigen Blonhofener erwarten jetzt mehrere Anzeigen u.a. wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Außerdem wird die Führerscheinstelle über die verkehrsgefährdende Fahrweise unterrichtet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020